Organismendemokratie

Fraktion:

Neobiota

  • English
  • Willkommen bei der Fraktion der Neobiota!

    Als „Neobiota“ werden Spezies bezeichnet, die sich durch die globale Tätigkeit der Menschen, vor allem seit der „Entdeckung“ der Amerikas durch Columbus 1492 in neue Habitate ausgebreitet haben und ausbreiten. Das führt oft zu neuen Konflikten des Zusammenlebens. mehr lesenDa diese Konflikte in den letzten Jahren zugenommen haben und zusätzlich durch die Klimakrise verschärft werden, haben die Neobiota im hier vorgestellten Modell der Organismendemokratie ein Sonder-Mandat – der 15. Sitz / die 15. Stimme – im Parlament erhalten. Das bedeutet, auch wenn innerhalb der 7 Fraktionen von Lebewesen/Bürgerinnen in einer Legislaturperiode keine Neobiotaspezies durch das Los ins Parlament gelost wird, gibt es immer eine Vertretung die die Position und Anliegen dieser Gruppe in die Debatte einbringen wird. weniger lesen

    Unsere Parlamentsmitglieder in Berlin/Osloer Str.
    2020/2021

    Robinia pseudoacacia
    ThomasHauck

    Unsere Parlamentsmitglieder in Berlin/Osloer Str.
    2020

    Apenninenlangbein
    Aurelie Richards

    Unsere Parlamentsmitglieder in Wien / Nordmanng.
    2019/2020

    Stahlblauer Grillenjäger
    Michel Schnitz

    Unsere Parlamentsmitglieder in Berlin/Osloer Str.
    2019/2020

    Mahonie
    Paz Ponce

    Unsere Parlamentsmitglieder in Wien / Nordmanng.
    2019

    Marmorierte Baumwanze
    Gabi Coura

    Unsere Parlamentsmitglieder in Wien / Nordmanng.
    2018/2019

    Eschenahorn
    Arne Lössl
    früher